Geripptes LPE Rohr
 
Grundmaterial: lineares PE, extrudiert mit speziellen Additiven und spezieller Nachbehandlung.
Anwendungsgebiet:
Regenwasser- und Schmutzwasserleitungen
in der Landwirtschaft (Melioration: Trockenlegen von Äckern und Wiesen)
im Strassenbau und Tiefbau zur Entwässerung
Die gerippten LPE Rohre werden ausschließlich für Leitungen im Erdeinbau verwendet.
Normen, Genehmigungen:
PARTIUM '70 VSZ 02-05
VSZ 03-05
KHVM-431, KHVM-432 Wasserrechtsgenehmigung
Ausführung:
Zwei Haupttypen für LPE Rohre:
einfach gerippte LPE Rohre:
- perforierte Rohre
- nicht perforierte Rohre
doppelwandige, innen glatte, außen gerippe LPE Rohre.
Das gerippte LPE Rohr ist schwarz.
Anwendungstechnische Eigenschaften:
Je nach Ausführung gibt es verschiedene Eigenschaften.
einfach gerippte LPE Rohre:
. hochgradige Flexibilität, Elastizität
. durch die Rippen entsprechende Steifigkeit und Formbeständigkeit
. geringes Gewicht, einfach einzubauen
. vortreffliche Witterungsbeständigkeit; auch unter Null Grad verlegbar, schlagfest
. beständig gegen aggressives Grundwasser und gegen Mikroorganismen
. einfach zu bearbeiten, schweißbar
doppelwandiges geripptes LPE Rohr:
. wegen der doppelwandigen Ausführung nicht biegsam (Fertigung nur als gerades Rohrstück in Längen nach Bedarf)
. die Doppelwand gibt die Steifigkeit, die glatte Innenwand weist einen geringen Strömungswiderstand auf
. sonstige Eigenschaften wie bei dem einfachen LPE Rohr
Für die Montage von doppelwandigen LPE Rohren haben wir eigene von uns gefertigte Verbindungselemente und Gummidichtungen.
Transport, Lagerung:
Bei Lagerung der Rohre im Freien sind diese vor Sonnenbestrahlung zu schützen (z.B. durch Abdecken mit schwarzer Folie).
*sowohl in perforierter als auch ohne Perforation erhältlich.
Tek.hossz = Rollenlänge
Zurück zum Seitenbeginn